Gemeinsame Radtour mit Jens Peick

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 04.09.2021
11:00 - 15:00

Veranstaltungsort
Mahnmal Bittermark -> Möllershof

Kategorien

Bild- und Tonaufnahmen
Bei unseren Veranstaltungen werden manchmal auch Bild- und Tonaufnahmen gemacht. Diese dienen sowohl der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit als auch der (internen) Dokumentation von Veranstaltungen. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass auch Bild- und Tonaufnahmen von Ihnen verwendet werden dürfen. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie an einer Veranstaltung teilgenommen haben und nicht möchten, dass Bild- und Tonaufnahmen, auf denen Sie erkannt werden könnten, veröffentlicht werden.


SPD MIT RAD UND TAT UND DEM BUNDESTAGSKANDIDATEN JENS PEICK AN INTERESSANTE ORTE DURCH BITTERMARK, LÜCKLEMBERG, KIRCHHÖRDE UND LÖTTRINGHAUSEN

SAMSTAG, 04. SEPTEMBER 2021, 11:00 UHR

Wir starten am Mahnmal Bittermark um 11 Uhr.
Eine zweite Möglichkeit des Einstiegs ist um ca. 11:15 Uhr am Parkplatz der Seniorenresidenz Augustinum, Kirchhörder Str. 101.
Weiter geht es zum REWE an der Kirchhörder Straße.
Kurz danach stoppen wir am Bauprojekt am Doldenweg.
Von hier geht es weiter zum Siedlungsbau Bergfeld, welches wir auch durchfahren.
Anschließend radeln wir über den neugestalteten Fuß- Radweg entlang der Schondelle, um an den Tunnel der Unterführung Zillestraße zu kommen.
Dann geht es weiter zum Standort des neuen Umspannwerks.
Von dort dann zum Bauprojekt Dimberger Glocke und über den neuen Spielplatz an der Ecke Hohle Eiche / Kirchhörder Berg zum Ziel am Möllershof.

Die Fahrt dauert, inklusive der informativen Stopps, etwa 1,5 bis 2 Stunden.
Am Ende grillen wir dann gemeinsam am Möllershof, Hohle Eiche 81.
Natürlich hygienegrecht und mit Abstand unter Einhaltung der 3G-Regel.

Wir freuen uns auf Euch!