Kaffeetrinken an Karfreitag nach der Gedenkfeier am Mahnmal in der Bittermark

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 30.03.2018
14:00

Veranstaltungsort
"Haus Bittermark"

Kategorien

Bild- und Tonaufnahmen
Bei unseren Veranstaltungen werden manchmal auch Bild- und Tonaufnahmen gemacht. Diese dienen sowohl der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit als auch der (internen) Dokumentation von Veranstaltungen. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass auch Bild- und Tonaufnahmen von Ihnen verwendet werden dürfen. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie an einer Veranstaltung teilgenommen haben und nicht möchten, dass Bild- und Tonaufnahmen, auf denen Sie erkannt werden könnten, veröffentlicht werden.


Seit über fünf Jahrzehnten erinnert die Stadt Dortmund Karfreitag am Mahnmal in der Bittermark an die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Kurz vor Kriegsende, um Ostern 1945, hatten im Rombergpark und in der Bittermark 280 Menschen den Tod gefunden.

Schon traditionell bieten wir nach der Veranstaltung zusammen mit der AWO im Haus Bittermark ein Kaffetrinken an.
Sie sind herzlich willkommen sich bei Kaffee und Kuchen zum Gedankenaustausch zu treffen.

Weitere Informationen zu der Gedenkfeier finden Sie hier: https://www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/nachrichtenportal/alle_nachrichten/nachricht.jsp?nid=350465